Fördermöglichkeiten

Anerkannter Träger, anerkannte Maßnahmen

Die Englischschule HAMBURG SCHOOL OF ENGLISH Inh. Martin Payant eK verfügt über folgende, vom TÜV Thüringen mit Wirkung vom 16.10.2009 bestätigte Zertifizierungen (für Bildungsgutschein und Bildungsprämie):


    • Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 9001:2008
    • Zertifizierung als Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach Anerkennungs- und Zulassungsverordnung berufliche Weiterbildung (AZAV)
    • Zertifizierung von Weiterbildungsmaßnahmen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung nach Anerkennungs- und Zulassungsverordnung berufliche Weiterbildung (AZAV)

Damit erfüllt die Englischschule HAMBURG SCHOOL OF ENGLISH Inh. Martin Payant eK die Kriterien für die Förderung ihrer Kurse durch:

Fördermöglichkeiten für Privatkunden

Folgende Maßnahmen sind bei uns als zertifizierter Englischschule über das Bildungsgutschein-Verfahren für Kunden der Agenturen für Arbeit / JobCenter zugänglich (Maßnahmenummern liegen vor):

  • Englisch für den Beruf

    Mo.-Fr. 08.45-16.15 Uhr
    Start 14-täglich

    • Englisch für den Beruf: 2 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 4 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 6 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 8 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 12 Wochen Vollzeit
  • Lehrerausbildungskurse

    Start auf Anfrage

    • Cambridge University CELTA-Kurs – 4 Wochen Vollzeit, 09.00-18.00 Uhr
    • Cambridge University CELTA-Kurs – 13 Wochen
      Di, Do und Sa

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite bei Kurse für Arbeitssuchende.

Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen: der Weiterbildungsbonus

Der Europäische Sozialfonds (ESF) und die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft und Arbeit, fördern seit November 2009 mit dem Projekt „Weiterbildungsbonus“ gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU, max. 249 Mitarbeiter/innen) und deren Beschäftigte.
Die Kosten für berufliche Qualifizierungen werden über den „Weiterbildungsbonus“ bis zu 100 % übernommen – maximal 2.000,- € pro Jahr und Person. Voraussetzung für die Förderung ist lediglich, dass die Qualifizierungsmaßnahme arbeitsplatzsichernd für die Beschäftigten und / oder wettbewerbsfördernd für das Unternehmen ist. Kleine und mittlere Unternehmen und deren Beschäftigte können sich bei Weiterbildungsbedarf oder Fragen zur Finanzierung von Qualifizierungen direkt an PUNKT Bildungsmanagement wenden, telefonisch unter 040-2840783-0 oder unter info@weiterbildungsbonus.de

Bei weiteren Fragen zu den Fördermöglichkeiten über das Bildungsgutschein-Verfahren (Job Center) kommen Sie einfach auf uns zu: telefonisch unter 040-4802119 oder unter info@hamburg.school-of-english.de. Fragen zu anderen Förderprogrammen richten Sie bitte direkt an die oben angegebenen Kontaktstellen.